Willkommen auf unserer Internetseite

 

30.03.2023 Bibliothek wurde aufgegeben, wie geht es weiter?

Der RvB-Förderverein hat die Betreibung der Bibliothek „Bennigsen“ aufgegeben und gestaltet die Räumlichkeiten als soziokulturellen Mehrzweckraum. Die Räumlichkeiten  dienen primär der Durchführung etablierter Veranstaltungen des RvB-Fördervereins, der Archivierung erarbeiteter historischer Kenntnisse über das politische Wirken Rudolf von Bennigsen und deren Verbreitung sowie der Archivierung musealer Dokumente zur Geschichte Bennigsens.
Der RvB-Förderverein wird diese Räumlichkeiten selbstverständlich der Stadt Springe für Kommunal-, Landtags- und Bundestagswahlen zur Verfügung stellen, aber auch den Organisationen und Vereinen Bennigsens gern für Konferenzen, Sitzungen, Workshops, Vorträge und Schulungen anbieten. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Angebot einen Beitrag zur Umsetzung des „Integrierten Stadtentwicklungs-Konzepts (ISEK)“ leisten und unseren Organisationen und Vereinen im Ort weitere Möglichkeiten eröffnen.

 

19.08.2021 Die Existenz des RvB-Fördervereins ist gesichert!

Nach dem bedauerlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden (Peter Kimmel), dem Rücktritt des stellvertretenden Vorsitzenden (Karl-Friedrich Rose) und der Schriftführerin (Gabriele Rose) war der Förderverein handlungsunfähig. Der auf der am 19.08.2021 einberufenen Mitgliederversammlung neu gewählte Vorstand setzt sich folgt zusammen:



1. Vorsitzender

Udo Herrmann

stv. Vorsitzender

Ulrich Hübschmann

Schatzmeisterin

Margrit Wittkugel

Schriftführer

Heinrich Wittkugel

Beisitzerin

Elvira Rieck

Beisitzerin

Margrit Brückner


[Text: Horst Voigtmann I Neue Deister Zeitung 22.05.2021 Seite 12 I Foto: G. Rose RvB-Sommerfest 2015]

 



Veranstaltungen

_____________________________________

Fr. 03.05.2024, 19.00 Uhr

Lesung mit Ulrich Matz

Lesung aus dem Buch "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol. Das Werk - eine Art Selbstbiographie Pagnols - ist Teil der eigenen Lebensgeschichte des Autors und gehört auch heute noch zur Standardlektüre französischer Schüler*Innen. Ulrich Matz aus Springe wird in humorvoller Weise in zwei Teilen über Kindheit und Jugend Pagnols lesen.
Pagnol, gilt in Frankreich als ein wichtiger Schriftsteller der Provence, weshalb die Lesung auch durch 3 Roséweine aus dieser Region begleitet wird. Laut WIKIPEDIA gehört sein Werk "...seit Jahrzehnten zur Standardlektüre französischer Schüler" und wurde in viele Sprachen - u.a. auch ins Chinesische! - übersetzt.



Do. 14.12.2023 ab 16.00 Uhr

Vorlesen beim R.v.B.

Winter- und Weihnachtsgeschichten
für Kinder ab 5 Jahren mit Eltern in der R.v.B-Bahnhofshalle in Bennigsen

Rückfragen:
Margrit Wittkugel
Tel.: 05045/7375

Sa. 18.02.2023 10.00 - 13.00 Uhr

R.v.B Flohmarkt – 2. Teil

Der Bücherflohmarkt am 11.02.2023 war gut besucht. Viele schöne Bücher konnten abgegeben werden. Es gibt aber noch einen gut sortierten Bestand. Aus diesem Grund veranstaltet der RvB einen zweiten Flohmarkt im Bahnhofsgebäude.

Neben den Büchern werden auch Teile des Mobiliars abgegeben: Massivholzregale, Drehregal, Schreibtisch, Stühle, Sofa.

Die Abgabe erfolgt kostenlos. Kleine Spenden sind willkommen.

Fr. 21.10.2022 19.00 Uhr

Lesung von Harald Malz

Wir nehmen unsere Veranstaltungsreihe wieder auf und laden zu einem heiter-literarischen Abend mit dem Springer Autor Harald Malz ein. Herr Malz liest neue Geschichten und aus seinem Buch „Grundlos heiter“.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sa. 03.09.2022 12.00 Uhr

White Lunch (Picknick in Weiß)


Vielleicht möchten Sie ja auch zu einem besonderen Anlass einen Erinnerungsstein setzen lassen. Sprechen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns.



Erinnerungsstein vom Gesangverein Bennigsen von 1863

 

Termine RvB

__________________________________

Veranstaltungen


Bennigsen is(s)t zusammen

Datum:24.08.2024
11:00



Zurück zur Übersicht


 


R.v.B-Förderverein
Am Bahnhof 2
31832 Springe-Bennigsen

Links: